Adventure Project Week

Einfach…lovely!

Einen perfekten Start ins neue Schuljahr hatten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Sportmittelschule Bad Kreuzen, denn heuer stand gleich in der zweiten Schulwoche eine „Adventure Project Week“ in Saalbach Hinterglemm auf dem Programm.

Die Schülerinnen und Schüler hatten dabei vormittags täglich vier Unterrichtseinheiten in Englisch und nachmittags und abends standen Exkursionen bzw. diverse Quizze und Spiele auf dem Programm, die von eigens eingeflogenen Native Speakern sehr kurzweilig gestaltet wurden. Da war für jeden etwas dabei, auch wenn man Englisch nicht unbedingt zu seinen Lieblingsfächern zählt…

Zwischen den Programmpunkten blieb den Schülerinnen und Schülern reichlich Zeit, die perfekte Infrastruktur im Bundesschullandheim zu nutzen, wo zahlreiche Indoor- und Outdoor-Sportanlagen zur Verfügung standen. Und da die Berggipfel schon leicht angezuckert waren, gab es sogar die Gelegenheit für die erste Schneeballschlacht des Jahres, bei der sich selbst die Lehrer schnell in Sicherheit bringen mussten.

Zum Abschluss der viel zu kurzen Woche wurden die Schülerinnen und Schüler von den Natives noch zu drei lustigen Challenges gefordert, bei denen sie ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen konnten und bei denen kein Auge trocken blieb.

Herzlichen Dank an David und sein Team von der Agentur Camps4you (www.camps4you.at), die uns diese unvergessliche Woche so wunderbar organisiert haben! It was lovely!

Andrea Pfeffer, Josef Pils & Jochen Luftensteiner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.